1. Gastausstellung in der Rolf Knie Galerie
KRAUS - KNIE


Durch eine langjährige Freundschaft mit Peter Kraus sind wir auf das
außergewöhnliche Talent von Mike aufmerksam geworden.
Es erfüllt uns mit Stolz ihn erstmalig in einer gemeinsamen Ausstellung
bei uns in der Schweiz präsentieren zu dürfen. Erleben Sie die
bemerkenswert harmonische Verschmelzung unserer Werke!
Wir freuen uns außerdem sehr, Peter Kraus mit seiner Frau Ingrid
an diesem besonderen Tag begrüßen zu dürfen und laden
Sie herzlich ein, Teil dieses Ereignisses zu sein!

Freude herrscht: Rolf Knie Galerie ist für den Swiss Location Award 2024 nominiert

Die Location wurde von Veranstalter/innen, Besucher/innen und/oder eventlokale.ch, dem grössten Eventportal der Schweiz, für den Swiss Location Award 2024 nominiert.
«Wir sind begeistert, dass wir für den Swiss Location Award 2024 nominiert wurden und dadurch im Rennen um die wichtigste Auszeichnung der Eventbranche mit dabei sind. Nun hoffen wir auf die Unterstützung unserer Veranstalter/innen und Besucher/innen, damit wir während der bevorstehenden Bewertungsphase des Awards viele positive Bewertungen erhalten», sagt Brigitte Neeser vom Rolf Knie Galerie-Team.
Vom 1. – 31. Mai können Veranstalter/innen, Eventprofis, Besucher/innen und Gäste die nominierten Locations auf eventlokale.ch bewerten. Zusammen mit der Bewertung einer unabhängigen Fachjury ergibt sich dann das Gesamtresultat. Die Auszeichnung erfolgt am Dienstag, 18. Juni 2024.

Ich bin zutiefst betroffen.😢

Ein Stück von mir ist gegangen.
Hommage an meinen geliebten, genialen Clown-Partner.
Wie ich dich kenne bringst du da oben alle zum Lachen.
Warte auf mich. Wir fangen dann von vorne an. Dein Rölfi

Am 5. November 2022 öffnet die Rolf Knie-Galerie ihre Türen mit der Eröffnung des musealen

–LA BELLE EPOQUE-

Clowns und Artisten, Zirkustiere und weitere beliebte Zirkusmotive versetzen den Besucher in Staunen. Weltweit einzigartig sind Rolf Knies Gemälde auf Chapiteau. Hierbei handelt es sich um alte Zirkuszelte aus Stoff, die der Künstler als Leinwand nutzt.
Unkonventionelle Kunstwerke
Die Idee zur Verwendung dieses aussergewöhnlichen Malgrunds kam ihm eher zufällig: Als er einmal beim Malen im Freien sass, fehlte ihm das Papier, um weiterzuarbeiten. Ungeduldig griff er sich einen alten Zeltflicken und stellte fest, dass sich darauf wunderbar malen liess.
Inzwischen sind seine Arbeiten auf dem alten Zeltstoff ein Alleinstellungsmerkmal des Künstlers. Oftmals integriert er auch metallverstärkte Ösen, herabhängende Seile oder aufgenähte Verstärkungen in seine Arbeiten. So entstehen unkonventionelle Kunstwerke, die eher als dreidimensionale Objektbilder denn als Gemälde erscheinen.
Dauerausstellung in Jona
Möchtest auch Du Dich von der fantasiebeflügelnden Welt des Zirkus begeistern lassen? Nichts leichter als das! Die Dauerausstellung von Rolf Knie in Jona ist öffentlich zugänglich und der Eintritt ist gratis.
Lass Dir von fröhlichen Clowns ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, erkunde die Welt der stolzen Zirkustiere und bewundere die mutigen Akrobaten und Artisten! Auf rund 400 Quadratmetern lassen sich Elefanten, Zebras, Tiger, Affen, Löwen, Pferde und vieles mehr entdecken. Wird ein Bild verkauft, wird es umgehend durch ein neues ersetzt, sodass stets für Abwechslung und Überraschungen gesorgt ist.
Nicht nur Einzelbesucher und Familien kommen hier auf ihre Kosten. Auch Gruppen und Schulklassen sind herzlich willkommen und können die Geschichte der Bilder und des Künstlers auf einer Führung kennenlernen.

Sepp Blatter wird vom Bundesstrafgericht in allem Freigesprochen.

Das Schweizer Bundesgericht hat sich wieder einmal blamiert.
Seit Jahren weiss man, dass Sepp Blatter eine reine Weste hat, doch das Gericht brauchte dafür 7 Jahre.
Es ist für die Schweiz nicht gerade schmeichelhaft, wie man mit Sepp Blatter die letzten Jahre umgegangen ist. Mit was für einer Würde und Haltung hat Sepp Blatter alle die Unwahrheiten, Anschuldigungen und Rufmord ertragen. Wahrlich eine grosse Persönlichkeit!
Er ist einer der besten Manager unserer Zeit, er hat die FIFA zu dem gemacht was sie heute ist.
Profitieren tun die Welt Fussball Verbände, nicht Blatter.
Profizieren tut auch die Schweiz und im speziellen die Stadt Zürich.
Er ist ein Ehrenmann, Gentleman und ein witziger Typ.
Die Geschichte wird ihm gut gesinnt sein.
Ein Hoch auf Sepp Blatter und ein grosses Dankeschön was er alles Geschaffen hat.
Rolf Knie

Es herrscht Freude! 
Rolf Knie Kunst-Galerie gehört offiziell zu den
besten Erlebnislocations der Schweiz.

Sie möchten einen Anlass im kleinen persönlichen Rahmen inklusive Apéro?
Dann sind Sie bei uns genau richtig. Fragen Sie uns an mit Ihren Wünschen.
info(at)rolfknie.ch

28'346 Veranstalter*innen, Besucher*innen sowie eine unabhängige Fachjury haben im Rahmen des diesjährigen Swiss Location Awards entschieden: Die Rolf Knie Kunst-Galeriegehört zu den besten Erlebnislocations der Schweiz!
Dass die Location mit 8.7 von 10 Punkten beim Swiss Location Award 2022 mit dem Gütesiegel Ausgezeichnet ausgezeichnet wurde, freut das Rolf Knie Kunst-Galerie Teamausserordentlich. «Die Auszeichnung zeigt uns, dass unsere Arbeit von Veranstalter*innen und Besucher*innen geschätzt wird und motiviert uns, auch weiterhin bei jedem Anlass unser Bestes zu geben, damit unsere Gäste einen unvergesslichen Aufenthalt bei uns erleben können» - lässt sich Rolf Knie, Besitzer der Galerie + Kunst Rolf Knie Kunst-Galerie, zitieren.
Alle beim Swiss Location Award 2022 ausgezeichneten Locations im Überblick:

Rolf Knie's letzter Auftritt
Rolf Knie's letzter Auftritt im Salto Natale 2021
Zum Abschied-Video
Mit Demut und Glücksgefühlen blicke ich auf die 20 Jahre mit Circus Salto Natale zurück.
Ich konnte einen Circus der anderen Art kreieren.
Dies mit einem wunderbaren, professionellem Team.
Ein grosses Dankeschön.👏👍
Dabei half mir die Kreativität, die die Eintrittskarte für die circensische Zukunft war. Fantasie war mir immer wichtiger wie Wissen.
Nichts schadet der Fantasie mehr wie eine gesicherte Existenz.
Das wurde mir nach dem Abgang aus meinem elterlichen Unternehmen bewusst.
Nun ist es Zeit zu übergeben. Wie heisst es:
Der König ist tot, es lebe der König. Gregory

Rolf Knie's letzter Auftritt

Rolf Knie's letzter Auftritt im Salto Natale 2021 https://youtu.be/kOABzxcWuuM

Mit Demut und Glücksgefühlen blicke ich auf die 20 Jahre mit Circus Salto Natale zurück.

Ich konnte einen Circus der anderen Art kreieren.

Dies mit einem wunderbaren, professionellem Team.

Ein grosses Dankeschön.👏👍

Dabei half mir die Kreativität, die die Eintrittskarte für die circensische Zukunft war. Fantasie war mir immer wichtiger wie Wissen.

Nichts schadet der Fantasie mehr wie eine gesicherte Existenz.

Das wurde mir nach dem Abgang aus meinem elterlichen Unternehmen bewusst.

Nun ist es Zeit zu übergeben. Wie heisst es:

Der König ist tot, es lebe der König. Gregory